Radwegekonzept für Döbling?

Nachdem es 2018 und 2019 kaum Verbesserungen im Streckennetz für RadfahrerInnen gegeben hatte, fand Ende Jänner die mit Spannung erwartete Verkehrskommission zum Thema Radverkehr statt. Das Ergebnis liegt nun vor …


mehr

Offener Brief an Döblinger Verkehrskommission

Etliche DöblingerInnen haben sich die letzten Wochen an den Bezirksvorsteher und den Leiter der Verkehrskommission gewandt und eine besserer Radinfrastruktur gefordert. Im Jänner soll es nun eine Verkehrskommission dazu geben. Radeln in Döbling hat das zum Anlass genommen und gemeinsam einen offenen Brief verfasst.


mehr

Döblinger Chancen

Es hat funktioniert. Mit der Einführung des Parkpickerls ist wertvoller öffentlicher Raum im Bezirk an unzähligen Stellen von abgestellten KfZs befreit worden. Das eröffnet neue Chancen für sicheres und komfortables zu Fuß Gehen und Radfahren …


mehr

Mahnmahl für sicheres Radfahren

Das Ghost-Bike auf der Hohen Warte wurde zur fixen Gedenkstelle umgewandelt. Wo entstand in den letzten 15 Monaten neue sichere Radinfrastruktur im Bezirk?


mehr

Neue Radbrücke in die alte Gunoldstraße

Nach der Sanierung der Heiligenstädter Brücke erhalten Rad- und Fußgänger die Ersatzbrücke als sichere Verbindung samt Rampe an die Lände. Wann die Hauptradroute in der Gunoldstraße / Geistinger / Gallmeyergasse kommt, ist noch unklar.


mehr

4. Radflohmarkt Obkirchergasse

Am 27.4. Fahrräder oder Roller am Radflohmarkt in der Obkirchergasse / Arbesbachgasse einfach verkaufen oder günstig gebrauchte Räder oder Roller kaufen …


mehr

Radfahrverbot am Skywalk?!

Fällt den BezirksvertreterInnen wirklich nicht mehr als ein Radfahrverbot für die einzige sichere Radroute nach Döbling hinein ein?


mehr

Ghostbike Ride: wir gedenken und mahnen

Ein weißes Fahrrad-Mahnmal als letzte Ehre für den Anfang Mai getöteten Radfahrer auf der Hohen Warte.


mehr

3. Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

Am 21.4. können gebrauchte Fahrräder über den Flohmarktstand von Radeln in Döbling in der Obkirchergasse / Ecke Arbesbachgasse zum Verkauf angeboten werden …


mehr

Die Schwächsten werden überfahren

Heute vor einer Woche die dritte tragische Tötung auf einem Schutzweg in Döbling binnen 7 Jahre. Es braucht mehr Anstrengungen in unserem Bezirk für die schwächsten Verkehrsteilnehmenden.


mehr

Wo fehlt sichere Radinfrastruktur in Döbling?

Unser Flohmarkt-Team hatte die Idee, nach fehlender Radinfrastruktur im Bezirk zu fragen. Mit Hilfe eines großen Luftbildes von Döbling, Post-Its und Stiften führten wir viele Gespräche und es bestätigte sich, dass es Handlungsbedarf gibt …


mehr

2. Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

Am 22.4. werden wir am Frühjahres Flohmarkt in der Obkirchergasse den zweiten Radel-Flohmarkt in Döbling anbieten. Dabei können gebrauchte Fahrräder über den Flohmarktstand von Radeln in Döbling zum Verkauf angeboten werden …


mehr

Mein Döblinger Traum

Über Nacht waren „Währinger-Verhältnisse“ plötzlich in Döbling eingezogen …


mehr

Radel-Arbeit(et) auch im Regen

Bei der Begehung am 13.7. mit dem Radverkehrsbeauftragten der Stadt Wien, BezirkspolitikerInnen und zahlreichen DöblingerInnen wurde rasch klar, wo fehlende Radinfrastruktur das Radeln im Bezirk schwierig macht …


mehr

Fotos vom 1. Rad-Flohmarkt

Viel Arbeit war die Flohmarktvorbereitung für alle vom Team, aber es lohnte sich für 54 neue BesitzerInnen von gebrauchten Rädern …


mehr

Radeln in Döbling bei der RADpaRADe 2016

Letztes Jahr starteten wir unsere Fahrt zur Radparade in Oberdöbling zu fünft. Heuer waren wir 15 Personen, die sich in Oberdöbling und beim Skywalk trafen und gemeinsam zur Radparade fuhren. Gemütlich ging es den Donaukanal entlang und weiter auf der gesperrten Ringstraße zum Sammelpunkt beim Burgtheater – ein persönliches Highlight schon letztes Jahr 🙂 Von überall Richtungen her strömten...
mehr

1. Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

Am 23.4. werden wir am Frühjahres Flohmarkt in der Obkirchergasse den ersten Radel-Flohmarkt in Döbling anbieten. Dabei kann ein gebrauchtes Fahrrad über den Flohmarktstand von Radeln in Döbling zum Verkauf angeboten werden …


mehr

Lösungen für die Haube am Bigl!

Nach dem Aufruf im Jänner, Begehungen, Diskursen Online und bei Gruppentreffen haben wir nun zwei Pläne ausgearbeitet, die eine verbesserte Sichtbeziehungen an der Kreuzung Haubenbiglstraße / Wallmodengasse bringen und Radfahren in beide Richtungen ermöglicht …


mehr

Haube am Hügel gesucht!

Die Haubenbiglgasse ist für Döblinger Radelnde eine wichtige Verbindung zwischen Hoher Warte / Heiligenstadt und dem Hungerberg / Unterdöbling. Nur fehlt dieser Radroute eine Lösung für 30 Meter bei der Kreuzung mit der Wallmodengasse, wo Eure Ideen gesucht sind …


mehr

Über 400 für bessere Radinfrastruktur in Döbling

Nach einigen Wochen war es heute soweit. Wir übergaben dem Leiter der Verkehrskommission über 400 Unterschriften für eine sichere Radinfrastrukur in Döbling …


mehr